Gesunde Gemeinde – wir sind dabei!

 

Mit dem Gemeinderatsbeschluss vom 26. August 2020 sind die Voraussetzungen

für eine „Gesunde Gemeinde!“ geschaffen worden.

 

Was bedeutet das?

 

Gesunde Gemeinde ist mehr als ein Schlagwort oder ein Programmtitel.

In rund 70% aller niederösterreichischen Gemeinden

ist Gesundheit und die eigenverantwortliche Vorsorge dafür ein

Programm geworden. Individuell und nach den jeweiligen Bedürfnissen

der einzelnen Gemeinden. Die gesunden Gemeinden

stehen für eine Vielzahl an Angeboten welche nachhaltig die Gesundheit

und das Wohlbefinden der Gemeindebürger/-innen verbessern

können.

 

Die Initiative Tut gut! hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Eigenverantwortung

der Niederösterreicher/-innen für ihre Gesundheit

und Lebensqualität zu stärken.

Wir sind bemüht Gesundheitsförderung und Prävention in Niederösterreichs

Gemeinden und damit direkt vor die Haustüre der

Landesbürger/-innen zu bringen.

 

Vorteile als Gesunde Gemeinde – finanzielle und persönliche

Unterstützung durch die Initiative Tut gut, individuelle Angebote

und Begleitung im Bereich der Gesundheitsförderung und Prävention

für Ihre Gemeinde. Sammlung und Sichtung aller Gesundheitsangebote

in der eigenen Gemeinde. Hebung des Gesundheitsbewusstseins

durch kontinuierliche Betreuung.

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt aktiv mitzumachen?
Bieten Sie vielleicht selbst in unserer Gemeinde Gesundheitsangebote
an oder sind Sie mit Ihren Ideen gerne dabei? Dann melden
Sie sich per Mail an office@achau.gv.at.

 

Sobald die Coronabestimmungen es erlauben, erhalten Sie eine
Einladung zur Kickoffveranstaltung am Gemeindeamt.
Als Ansprechperson für dieses Projekt freue Ich mich auf Ihr
reges Interesse und wünsche allen –
Bleiben Sie gesund, denn Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen!

 

Ihre
GGR Doris Koch

GG Achau.jpg