VANDALISMUS IM ORT - MUSS DAS SEIN

In den letzten Tagen und Wochen gab es im Ort leider einige Aktivitäten an Vandalismus. Werden öffentliche Einrichtungen bzw. öffentliches Eigentum mutwillig beschädigt, mit Graffiti besprüht oder zerstört, dann ist das keine Privatsache oder etwa „Lausbubenstreich“, sondern eine Straftat. Mit dieser Zerstörungswut entstehen Sachschäden, die auch verfolgt und geahndet werden. Die Gemeinde hat alle wahrgenommenen und gemeldeten Schäden bei der Polizei Anzeige gebracht. Die Polizeiinspektion Laxenburg ermittelt und wird insbesondere in den nächsten Wochen vermehrt in den Abendstunden auf Patrouille gehen.

 

Sollten Sie selbst Beobachtungen gemacht haben oder weitere Vandalismusschäden entdecken, dann melden Sie uns diese unter office@achau.gv.at oder 02236/71583.

Im Sinne eines harmonischen Zusammenlebens im Ort möchten wir an alle appellieren „Gehen wir doch alle gemeinsam sorgsam mit privatem und öffentlichem Eigentum um.“