CORONA - NEWSFEED

INFORMATIONEN ZUM  CORONAVIRUS

Liebe Achauer/-innen!

 

Das Thema „Corona-Virus“ bestimmt auch unser Leben in Achau. Wir möchten Sie über die aktuellen Entwicklungen und Maßnahmen von Seiten der Gemeinde informieren.

 

Bis auf Weiteres sind alle Gemeinde-Veranstaltungen abgesagt. Es finden keine Turn- und Freizeit- sowie Musikkurse statt. Auch stehen Räumlichkeiten, wie Gemeindesaal und Turnsaal zur Nutzung nicht zur Verfügung. D.h. auch Angebote wie Tanzkurse können nicht stattfinden und eine Nutzung der Räumlichkeiten ist hiermit untersagt. Wir müssen in nächster Zeit damit auf unsere gewohnten Freizeitaktivitäten verzichten.

Bitte finden Sie hier alle Informationen, die in der Sitzung des Krisenstabs vom 16.03.2020 der Gemeinde Achau in Abstimmung mit unserem Gemeindearzt, den umliegenden Ärzten und der Feuerwehr, weitere Maßnahmen beschlossen, um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus bestmöglich zu vermeiden, getroffen wurden:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier finden Sie das Wichtigste zusammengefasst:

ARZTBESUCHE
Die umliegenden AllgemeinmedizinerInnen Dr. Jan-Peter Bökemann, Dr. Peter Fuhrich, sowie Dr. Michaela Kamptner haben ihre Ordinationen ab MONTAG nur für NOTFÄLLE geöffnet. Die Ärzte sind zu den gewohnten Ordinationszeiten für Sie da, jedoch dürfen die Ordinationen nur in dringenden NOTFÄLLEN und nur gegen telefonische Voranmeldung besucht werden. Bitte vermeiden Sie BESUCHE der Ordination!


Eine Krankmeldung ist derzeit auch telefonisch möglich und daher kein Grund, um die Ordination aufzusuchen. Sollten Sie Dauermedikamente benötigen, haben sich Dr. Bökemann, Dr. Fuhrich und Fr. Dr. Kamptner auf ein einheitliches Vorgehen geeignet.


Geben Sie die Informationen betreffend der benötigten Dauermedikation entweder per Mail oder schriftlich der jeweiligen Ordination bekannt. Bei schriftlicher Bekanntgabe: Schreiben Sie ihren Namen, Adresse, Versicherungsnummer, Telefonnummer, Ihren Arzt, und die Wunschapotheke (Laxenburg, Biedermannsdorf, Leopoldsdorf, Vösendorf) bekannt. Stecken Sie diese Angaben in ein Kuvert und werfen Sie das Kuvert in den Postkasten Ihres Arztes. In Ausnahmefällen ist auch eine telefonische Bekanntgabe der Medikamente möglich. Bei den Apotheken ist Ihr Medikament innerhalb von 2 Werktagen in der Wunschapotheke abholbereit!
Sollten Sie zu dem besonders zu schützenden Personenkreis zählen und es Ihnen unmöglich sein, die Abholung von Medikamenten zu organisieren, dann wenden Sie sich bitte an das Gemeindeamt unter 02236/71583 oder office@achau.gv.at


Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei Anzeichen von Symptomen von COVID-19 (Corona) Erkrankungen oder im Verdachtsfall die Nummer 1450 zu wählen ist. Bitte suchen Sie im Verdachtsfall nicht Ihren Hausarzt auf. Diese haben ebenso keine Tests!!!

ÖFFENTLICHES LEBEN
Ab heute sind in Achau alle Freizeit-, Spiel- und Sportstätten, sowie der Jugendtreff für den Besuch gesperrt. Wir bitten Sie alle, im Sinne Ihres und unser aller Wohlergehen dieser Aufforderung Folge zu leisten. Das Feuerwehrhaus steht NUR für Einsatzdienste zur Verfügung. Bitte bilden Sie auch keine Ersatzgruppen und Treffpunkte und versuchen Sie Gruppenbildungen zu vermeiden.


GEMEINDEAMT
Es gibt einen für Sie eingerichteten Journaldienst, jedoch ist das Gebäude des Gemeindeamts ab Montag 16.03.2020 nicht mehr frei zugänglich. Wir stehen für Sie telefonisch und per Mail zur Verfügung. Persönliche Kontakte sind nur in begründeten Ausnahmefällen gegen telefonische Voranmeldung möglich. Bitte haben Sie auch dafür Verständnis und seien Sie versichert, dass wir uns um Ihre Anliegen kümmern.


BLAULICHTORGANISATIONEN
Wir möchten auch noch einmal darauf hinweisen, dass alle Blaulichtorganisationen im Dienst sind und Ihnen bei Notfällen über die Notrufnummern zur Verfügung stehen. Bitte kontaktieren Sie auch diese nur in begründeten Fällen.


EINKAUFSSERVICE
Das wöchentliche Einkaufsservice (jeden Freitag) ist bis auf Weiteres eingestellt. Personen, die bei den Besorgungen des täglichen Bedarfs (Lebensmittelbesorgungen) Unterstützung brauchen und zu den gefährdeten Personen zählen, können Sich ans Gemeindeamt unter 02236/71583 bzw. office@achau.gv.at wenden.

Alle kirchlichen Veranstaltungen und Messen finden momentan nicht statt. Die Pfarrbibliothek ist auf unbestimmte Zeit geschlossen! Auch der Fußballverein hat bereits alle Trainings, Matches und Veranstaltungen abgesagt. Darüber hinaus ist es untersagt die Freizeitanlage am Sportplatz zu benutzen und zu betreten.

 

Die Feuerwehr hat Ihren Übungsbetrieb eingestellt, der Einsatzbetrieb ist jedoch weiterhin aufrecht und über den Notruf 122 wie gewohnt erreichbar!

 

Der Schul- und Kindergartenbetrieb ist ab kommender Woche eingeschränkt. Ein normaler „Lehrbetrieb“ findet nicht statt. Eine Betreuungsmöglichkeit wird sowohl in der Schule, als auch im Kindergarten für Personengruppen angeboten, denen es unmöglich ist eine Betreuung zu organisieren und zu folgenden Personengruppen zählen: Ärztinnen/Ärzte, medizinisches Personal, Pflegepersonal, Personal von Blaulichtorganisationen, Mitglieder von Einsatz- und Krisenstäben, Personen, die in der Versorgung tätig sind (z.B. Angestellte in Apotheken, Supermärkten, öffentlichen Verkehrsbetrieben), Alleinerzieherinnen/Alleinerzieher.

 

Wir möchten an Sie alle appellieren: Bitte versuchen Sie Ihr Kind zu Hause zu betreuen und nur in absoluten Ausnahmefällen die Betreuungsmöglichkeiten in Anspruch zu nehmen. Vermeiden Sie eine Betreuung durch die Großeltern (Risikoalter ab 65 Jahren), denn das sind die Personen, die wir bestmöglich schützen wollen.

Die Bildung von „Ersatzgruppen“ ist nicht förderlich und kontraproduktiv und unterstützt nicht die Maßnahme den „Corona-Virus“ einzudämmen. Wir bitten Sie auch hiervon Abstand zu nehmen.

 

Wir bitten um Verständnis, dass wir im Sinne unser aller Gesundheit die Maßnahmen in unserer Gemeinde getroffen haben. Wir werden Sie regelmäßig aktuell über weitere Maßnahmen sowohl auf unserer Homepage www.achau.gv.at, als auch über Aussendungen informieren.

 

Wenn Sie glauben sich angesteckt zu haben, dann rufen Sie bitte NUR die Hotline 1450 an. Hier werden Sie beraten und über die weitere Vorgehensweise informiert. Haben Sie allgemeine Fragen, dann wenden Sie sich bitte an die Infohotline: 0800 555 621!

 

In dem wir uns selbst schützen, schützen wir die anderen. Bitte handeln Sie in diesem Sinne.

Ing. Johannes Würstl

Maßnahmenplakat_Covid-19_Krisenstab_26.

ÖFFNUNGSZEITEN / PARTEIENVERKEHR

Montag und Freitag: 8:00-12:00 Uhr

Dienstag: 8:00-12:00 und 13:00-16:00 Uhr

Mittwoch: kein Parteienverkehr

Donnerstag: 07:00-12:00 Uhr

KONTAKTDATEN

Anschrift: Hauptstraße 23, 2481 Achau

Telefon: 02236/71583

Email: office@achau.gv.at